Ferienwohnung Sport Resort

Dank seiner günstigen Lage an der etruskischen Küste, wenige Kilometer von Piombino und von der Insel Elba sowie von zahlreichen Stätten von geschichtlichem und kulturellem Interesse gelegen, ist das Tourismusresort Poggio all’Agnello idealer Ausgangspunkt für viele Freizeitbeschäftigungen.
Im Resort gibt es je nach Saison verschiedene Kurse und Aktivitäten wie etwa Verkostungskurse.

Für Geschichts-, Archäologie- und Naturinteressierte machen wir auf die Parks des Val di Cornia aufmerksam, die allesamt in wenigen Autominuten zu erreichen sind:

  • Archäologischer Park von Baratti und Populonia
  • Archäologisches Museum im Gebiet Populonia
  • Bergbaumuseum San Silvestro
  • Küstenpark der Sterpaia
  • Küstenpark von Rimigliano
  • Naturpark von Montioni
  • Waldpark von Poggio Neri
  • Villa Lanzi, Dokumentationszentrum
  • Das Schloss- und Stadtmuseum von Piombino
  • Rocca di Campiglia

Mehr Informationen auf http://www.parchivaldicornia.it/
Der beachtliche Parkkomplex des Val di Cornia besteht aus zwei archäologischen Parks, vier Naturparks, drei Museen und einem Dokumentationszentrum und ist im südlichsten Teil der etruskischen Küste gelegen: in unmittelbaren Nähe zu unserem Resort gelegen, umfasst dieses die fünf Gemeinden Piombino, San Vincenzo, Campiglia Marittima, Suvereto und Sassetta. Die Parks des Val di Cornia bieten den Besuchern eine perfekte Mischung aus Natur, Kunst, Kultur und Geschichte.

Für Naturbegeisterte gibt es in der Nähe des Resorts Poggio all’Agnello folgende Ausflugsmöglichkeiten:

WWF-Oase Orti Bottagone

Eine große Feuchtzone von ca. 100 Hektar, die für Kinder und Erwachsene gleichermaßen interessant ist: hier können bird watching betrieben oder bei der Beringung von Vögeln mitgeholfen werden. In der Oase leben verschiedenste Vogelarten, sowohl ständig dort lebende als auch Flugvögel wie etwa Rohrweihen, Stelzenläufer, Pupur- und Silberreiher, Fischadler und rosarote Flamingos.
In der Oase von Orti Bottagone gibt es eine eigene „Naturstrecke“ und zwei Beobachtungsstellen.

Naturpark Montioni

Naturpark Montioni, in der Nähe von Suvereto, erstreckt sich dieser auf gut 5.000 Hektar Wald und mediterrane Macchia sowie Eichen, Stein- und Zerreichen. Der Park verfügt über zahlreiche Pfade und Strecken, die mit dem Mountainbike, zu Fuß oder mit dem Pferd begeh- bzw. befahrbar sind.
Neben der Fauna (Damhirschen, Wildschweine, Rehböcke und verschiedenen Vögeln) bietet sich der Park von Montioni auch zur Besichtigung von geschichtlichen Zeugnissen mit Resten von Bergwerken und anderen Ansiedlungen an.

WWF-Oase Bolgheri

Es ist dies die erste faunistiche Stätte, die vom WWF in Italien gegründet wurde. Die Oase zeichnet sich durch die große Anzahl von vorhandenen Wasservögeln aus, die in dieser feuchten Gegend einen perfekten Lebensraum finden: sowohl für den Nestbau als auch während ihrer Wanderung. Um nur einige der vorhandenen Spezien zu nennen: Zwergtaucher, Stockente, Purpurreiher, Blässhuhn, Silberreiher, Schwarzstorch, Bekassine, Ente, Ringeltaube. Besichtigen Sie diese typische Sumpflandschaft von Bolgheri!
Die Besichtigung der Oase von Bolgheri erfolgt auf charakteristischen Wegen über dem Sumpf und in eigens eingerichteten Hochsitzen zur Beobachtung.
Jedes Jahr im Juni ist es außerdem möglich, am „nächtlichen Ausflug“ teilzunehmen. Dabei handelt es sich um eine beeindruckende Tour in der Nacht inmitten der Oase, die durch die in dieser Jahreszeit zahlreich vorkommenden Glühwürmchen noch umso beeindruckender ist.

Den Gourmets mangelt es nicht an Gelegenheiten zur Verkostung von Wein, Olivenöl und typischen Produkten. Die etruskische Küste mit der berühmten „Weinstraße“ (Via del Vino) bietet zudem zahlreiche Strecken und Ortschaften, in denen Sie die verschiedenen Produkte der Gegend probieren können. Für nähere Informationen sind wir Ihnen gerne behilflich und beraten Sie bei der Auswahl der verschiedenen önogastronomischen Strecken.

Ausflüge Toskana

Außerdem stehen unseren Gästen einige besondere Ausflugsmöglichkeiten zur Verfügung:

Segelboot

Für jene, die ein Segelboot in der Gegend von Baratti und der Insel Elba ausleihen möchten, organisieren wir Ausflüge mit dem Segelboot für max. 7 Teilnehmer. Es wird ein Mittagessen an Bord geboten und ein ausgebildeter Skipper begleitet Sie auf ihrer Fahrt.

Astronomisches Observatorium

Für Erwachsene und Kinder empfehlen wir zudem die „Freitage des Observatoriums“: bewundern Sie den Himmel mit freiem Auge, die Sternkonstellationen am Himmel in den Sommermonaten und beobachten Sie die Gestirne mit dem Teleskop. Auf Anfrage gibt es auch Besichtigungen am Tag für das Beobachten der Sonne.

Acqua Village

Wer einen abwechslungsreichen Tag im Wasserpark, zwischen Rutschen, Schwimmbecken mit Wellen und anderen Einrichtungen verbringen möchte, ist im Acqua Village genau richtig. Der Park befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Resort bei Cecina und bietet vielerlei Unterhaltung.
Mehr Informationen finden Sie auf: http://www.acquavillage.it

Vergnügungspark

Für die ganze Familie, in der Nähe von Marina di Donoratico, befindet sich hingegen der „Cavallino Matto“, der größte Vergnügungspark in der Toskana.
Um das gesamte Unterhaltungsangebot zu sehen besuchen Sie bitte die Homepage: http://www.cavallinomatto.it/