RESORT TOSKANA MEER

Das Tourismusresort Poggio all’Agnello ist ideal geeignet für einen Urlaub am Meer; neben einem eigenen Privatstrand am Golf von Baratti ist es nahe gelegen zu den schönen und charakteristischsten Stränden der etruskischen Küste.

Golf von Baratti

Baratti und sein Golf sind zirka einen Kilometer in Luftlinie vom Resort Poggio all’Agnello entfernt. Der Golf von Baratti ist ein kleines Eckchen Paradies an der etruskischen Küste in der Toskana mit Sandstränden, die an einen dichten Pinienwald anschließen. In wenigen Minuten erreichbar sind diese auch mit Parkplätzen gut ausgestattet. In der unmittelbaren Nähe des „Bagno Baratti“ befindet sich eine Badewache und ein Restaurantbetrieb.
Der Privatstrand unseres Resorts befindet sich in diesem Golf. Möglichkeit zu Bootsausflügen.

Buca delle Fate (Feenbucht)

Charakteristische Bucht zwischen dem Vorgebirge von Piombino und jenem von Populonia an der etruskischen Küste. Die Bucht zeichnet sich durch einen schönen Kieselstrand aus, der sonst vorherrschende Felsküste unterbricht.
Aufgrund des felsigen Meeresgrundes ist das Wasser hier besonders sauber. Auch dieser Strand ist nur wenige Minuten vom Resort Poggio all’Agnello entfernt.
Der Strand befindet sich unweit von Populonia und ist einfach über einen Weg zu erreichen, der direkt zum Meer hinabführt.

Perelli Carbonifera

Perelli Carbonifera ist ein wunderschöner Sandstrand und ebenso in wenigen Minuten mit dem Auto vom Resort Poggio all’Agnello zu erreichen.
An den Strand grenzt ein großer Pinienwald an, der Schatten spendet und zum Picknicken einlädt. Es stehen Tische und Bänke zur Verfügung. Der Strand liegt in der Nähe von Follonica, zwischen Torre Mozza und Mortelliccio.

Perelli Mortelliccio

Perelli Mortelliccio ein weiterer Sandstrand, der für seinen besonders feinen Sand bekannt ist. Öffentlicher Strand mit Pinienwald. Für jene, die einen Naturstrand ohne Badeeinrichtungen suchen. Auch hier stehen im Pinienwald einige Holztische und Bänke zur Verfügung, die zum Ausruhen im Schatten einladen.

Spiaggia di Rimigliano

Spiaggia di Rimigliano Sandstrand mit Badewache, nördlich vom Resort Poggio all’Agnello, von dem es in wenigen Minuten erreichbar ist. Auch dieser Strand verfügt über einen angrenzenden Pinienwald, der nur durch wenige Wohnhäuser unterbrochen wird.
Zum Strand gelangt man über die Via della Principessa, von der zahlreiche Wege ans Meer führen.

Torre Mozza

Torre Mozza befindet sich nur 20 km von Poggio all’Agnello. Badeort an der Maremma, der für seinen weißen Sand und das transparente, kristallklare Wasser bekannt ist. Angrenzender Pinienwald lädt zum Picknicken im Schatten eine. Viel besuchter Strand, der über gebührenplichtige Parkplätze verfügt.

Torre del Sale

Torre del Sale nur 10 km von Poggio all’Agnello. Der Name des Strands („Salzturm“) geht auf die einstigen Salzquellen zurück, die hier existierten. Heute gehört der Strand zum Naturreservat der Provinz Padule Orti Bottagone.
Zwischen Piombino und Follonica gelegen.

Marina di Salivoli

Marina di Salivoli Sandstrand von Piombino, an den lieblichen Touristenhafen der Stadt angrenzend. Ca. 10 km von Poggio all’Agnello ist dieser Strand gut ausgestattet und verfügt über Cafés.

La Torraccia

La Torraccia ist ein Strand, der 4 km von Poggio all’Agnello entfernt ist. Der Name geht auf den Sichtturm auf der rechten Seite von der Strada della Principessa zurück. Nicht weit vom Ufer befindet sich der klippenreiche Untergrund „Lo Stellino“, der für das große Vorkommen an Fischen geschätzt wird.

Spiaggia Lunga

Spiaggia Lunga nur 12 km von der Ferienanlage Poggio all’Agnello entfernt befindet sich dieser Strand am Felsabschnitt der Küste nördlich von Piombino. Der weiße Kieselstrand ist für das kristallklare Wasser bekannt, das an die nahe Insel Elba erinnert.

Insel Elba

In wenigen Minuten mit dem Auto von Poggio all’Agnello ist Piombino (ca. 7 km Entfernung) zu erreichen. Von hier aus gibt es Fährverbindungen zur nahe gelegenen Insel Elba (Überfahrtszeit mit der Fähre circa 45 Minuten).
Der Meeresarm, der Piombino von Elba trennt, ist ca. 9 km lang und wird von Fähren im Stundentakt befahren. Seit 2010 steht auch ein Tragflächenboot für Schnellverbindungen nach Portoferraio zur Verfügung.
Vom Resort Poggio all’Agnello bietet sich die Insel Elba als ideales Ausflugsziel an. Genießen Sie hier einen entspannenden Tag am Meer des herrlichen toskanischen Archipels.